Individualität über den Tod hinaus

Über uns

Mein Name ist Nico Jan Sobotta.
Mit der Eröffnung des Trauerhauses habe ich mir einen großen Wunsch erfüllt.
Bereits früh wurde ich mit dem Thema Verlust durch Tod konfrontiert. Mein Vater schied im Jahr 2006 von uns, zu dem Zeitpunkt war ich gerade 19 Jahre alt. Meine Familie und ich legten großen Wert darauf, meinem Vater einen angemessenen und ihm gerecht werdenden Abschied zu gestalten. 

Nicht zuletzt durch diesen Einschnitt in meinem Leben ist mir deutlich geworden, wie wichtig es ist auf die Individualität eines jeden Menschen einzugehen - auch über den Tod hinaus.

Das Trauerhaus Sobotta ist ein junges familiengeführtes Unternehmen. Unterstützt werde ich bei meiner Arbeit von meiner Frau, die sich um den bürokratischen Teil kümmert.