Individualität über den Tod hinaus

im Trauerfall

Wenn ein Mensch im eigenen Zuhause verstirbt, stellt dies die Angehörigen vor eine schwierige und belastbare Situation.

Daher möchten wir Ihnen bereits im Vorfeld ein paar wichtige Hinweise mit auf den Weg geben.

Rufen Sie in jedem Fall zuerst 112 an, denn nur ein Arzt kann und darf den Tod eines Menschen mit Sicherheit feststellen.
Bitte denken Sie daran, dass der Notruf bestimmte Informationen enthalten sollte.

Hier helfen die 5W-Fragen:

  • Wo ist es passiert?
  • Was ist passiert?
  • Wie viele Verletzte und welche Art von Verletzungen gibt es?
  • Wer meldet?
  • Warten auf Rückfragen.


Informieren Sie auch den Hausarzt,

Nach Feststellung des Todes stellt der Arzt eine Todesbescheinigung aus. Diese verbleibt beim Verstorbenen,

Im Anschluss kontaktieren Sie einen Bestatter Ihres Vertrauens,

Das Trauerhaus Sobotta steht Ihnen 24h zu jeder Tages- und Nachtzeit unter der Telefonnummer 0201 - 76500100 zur Verfügung.